Typen

Blutdruckmanschette richtig anlegen und wo kaufen? Hypertonie

Eine Blutdruckmanschette ist ein Teil eines Blutdruckmessgerätes und wird zwingend zur Messung des Blutdruckes eines Menschen benötigt. Dabei wird die Manschette um den Oberarm oder wahlweise um das Handgelenk gelegt und manuell oder automatisch mit Luft gefüllt.  Weitere Informationen finden Sie hier.

Blutdruckmessgerät Handgelenk

Moderne Blutdruckmessung muss längst nicht mehr in einer Arztpraxis erfolgen, auch wenn dort die Messergebnisse wohl am zuverlässigsten und vertrauenswürdigsten sein mögen. Dennoch konnten sich bislang diverse Blutdruckmessgeräte für den Heimgebrauch auf dem Markt durchsetzen, welche mindestens genauso präzise arbeiten. Sofern man alles korrekt und wie vorgesehen anwendet.  Weitere Informationen finden Sie hier.

Langzeitblutdruckmessgerät

Manchmal reicht es nicht aus, seinen Blutdruck nur ab und an, bei Bedarf zu messen. In einigen Fällen verordnet der Arzt die Überwachung des Blutdrucks für mehrere Monate. Gesundheitliche Einschränkungen und diverse Krankheiten machen dies erforderlich, sodass man bei etwaig einsetzenden Herzrhythmusstörungen schnell reagieren kann.  Weitere Informationen finden Sie hier.

Blutdruckmessgerät Oberarm

Ab und an muss der Blutdruck überwacht werden und auch so schadet es nicht, wenn man zwischendurch einen Blick darauf wirft. Immerhin entstehen aufgrund eines übersehenen, dauerhaft hohen Blutdruckes zahlreiche Krankheiten, die im Vornherein verhindert werden hätten können. Aber für jede Unsicherheit gleich zum Arzt rennen, stundenlang im Wartezimmer verharren, nur um seinen Blutdruck zu überprüfen? Weitere Informationen finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Blutdruck senken Tee

Blutdruck senken Tee Pfefferminztee, Grüner Tee, Hibiskustee In Deutschland ist die Hypertonie (Bluthochdruck) inzwischen zu einer Volkskrankheit geworden. Nahezu jeder Zweite klagt spätestens ab dem 50. Lebensjahr über einen zu hohen Blutdruck, was nicht unerhebliche...

Niedriger Blutdruck Hausmittel

Niedriger Blutdruck Hausmittel Was tun? | Unsere EmpfehlungenWie entsteht niedriger Blutdruck? Der menschliche Blutdruck ist von drei Faktoren abhängig: von der Schlagkraft, die das Herz aufbringen kann, wie elastisch die Blutgefäßwände sind, und wie hoch der...

Blutdruck senken Hausmittel

Blutdruck senken Hausmittel Knoblauch, Ingwer, Olivenblätterextrakt etc.Der Begriff Blutdruck bezeichnet den Druck des Blutes in einem Blutgefäß. Allgemein ist mit Blutdruck der Druck in den großen Arterien gemeint. Deshalb erfolgt in diesem Bereich auch die Messung...

Hypertonie

Hypertonie Bluthochdruck Ursachen, Folgen, SymptomeViele Menschen leiden daran, ohne es zu wissen. Erst wenn der Arzt im Falle einer Erkrankung eine Blutdruckmessung vornimmt, werden die Patienten mit der Diagnose Bluthochdruck (medizinisch Hypertonie genannt)...

Blutdruck messen

Blutdruck messen Linke oder Rechte Hand? | Kinder, Tiere | Ohne GerätRegelmäßiges Blutdruckmessen ist wichtig, um die eigenen Werte zu kennen und Bluthochdruck frühzeitig ausmachen zu können. Immerhin ist ein unerkannter, zu hoher Blutdruck, ein erheblicher...

Wer schreibt hier...

Herbert Havera

Herbert Havera

Herbert Havera ist Autor und beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Thematik Ernährung/ Gesundheit. In seiner Recherche sind mehrere Stunden an Arbeit geflossen bzw. stehen wir generell im engen Kontakt mit Forschungseinrichtungen, Mediziner und Anwendern. Dank der wertvollen Informationen aus unserem Netzwerk, sind wir in der Lage stets fundierte Informationen rund um Heilmittel bieten, die uns die Natur freiwillig anbietet. Der enorme Vorteil von Naturheilmitteln ist, dass sie meistens frei von Nebenwirkungen sind. Dennoch dürfen sie nicht hemmungslos konsumiert werden. Wir klären Sie darüber auf, welche Tagesdosis unbedenklich, ideal und nicht mehr gesund ist. Denn wie Paracelsus schon sagte: „Nichts ist Gift, alles ist Gift – alleine die Dosis macht das Gift“.  Wir bieten Ihnen Informationen stets nach einer fundierten Recherche. Wir forschen intensiv nach den neuesten Studien, in denen sich die Naturheilmittel unter strengen Tests bewähren mussten. Und wo sich ein angepriesenes Mittel nachweislich als Mummenschanz und Quacksalberei entpuppt hat, lassen wir Sie das ebenfalls wissen.

Quellenangabe

Salonen JT, Korpela H, Nyyssönen K, Porkkala E, Tuomainen TP, Belcher JD, Jacobs DR Jr, Salonen R. Lowering of body iron stores by blood letting and oxidation resistance of serum lipoproteins: a randomized cross-over trial in male smokers. Journal of Internal Medicine 1995 Feb;237:161-8. PubMed PMID: 7852918

https://das-immunsystem.de/, aufgerufen am 01.08.2018
https://de.wikipedia.org/wiki/Blut, aufgerufen am 01.08.2018
http://www.drjastrow.de/WAI/EM/EMBlut.html, aufgerufen am 01.08.2018
https://www.labor-karlsruhe.de/, aufgerufen am 01.08.2018
https://www.planet-wissen.de/natur/anatomie_des_menschen/blut_saft_des_lebens/index.html, aufgerufen am 01.08.2018
https://www.netdoktor.at/krankheit/praeeklampsie-7798, aufgerufen am 01.08.2018

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen