Panasonic Blutdruckmessgerät

Was Sie vor dem Kauf wissen sollten!

Panasonic ist eigentlich auf ganz anderen technischen Ebenen bekannt und ein durchaus erfolgreiches Unternehmen mit zahlreichen, positiven Bewertungen. Im Bereich Blutdruckmessgeräte hat Panasonic dementsprechend wenig zu bieten, dafür aber direkt zwei sehr gute Produkte, die es sogar in die Kategorie Testsieger schafften.

Panasonic Blutdruckmessgerät kaufen

Amazon selbst bietet relativ wenige Produkte im Bereich Panasonic Blutdruckmessgeräte an. Derzeit nur das EW-BW10W800 Blutdruckmessgerät für das Handgelenk und das EW-BU15 für den Oberarm. Wer schmalere Oberarme besitzt als üblich, der kann sich von Panasonic über Amazon passende Oberarmmanschetten für schmale Arme hinzukaufen. Ansonsten sind die Produkte überwiegend über Apotheken vor Ort oder in Sanitärgeschäften erhältlich.

Produkte von Panasonic

Die Blutdruckmessgeräte von Panasonic sind entweder für das Handgelenk, oder den Oberarm erhältlich. Im Jahr 2010 konnte Panasonic sogar viele andere Konkurrenten in den Schatten stellen und eines der Produkte als Testsieger von Stiftung Warentest bezeichnen. Eine sehr hohe Messgenauigkeit überzeugte die Tester, auch die einfache Bedienung und leichte Umgang mit dem Gerät konnten punkten. Dank größeren Displays ist es auch älteren Menschen möglich, einfach mit dem Produkt umzugehen. Bei Öko-Test schnitten die Produkte im übrigen 2013 mit einem sehr gut ab.

Panasonic bietet für den Heimgebrauch gute und zuverlässige Produkte an, die sowohl günstig, als auch einfach zu handhaben sind. Für den Laien verständlich, wenn man es so möchte. Und so eignen sich die gut ausgestatteten Blutdruckmessgeräte für jeden Menschen, der seine Blutdruckwerte regelmäßig kontrollieren und überwachen möchte.

Panasonic Blutdruckmessgerät Erfahrungen

Kunden loben die mehrsprachigen Bedienungsanleitungen und die einfache Handhabung der Geräte von Panasonic. Auch was die Preise betrifft, so kann das Unternehmen punkten. Inkl. der Garantie scheinen die meisten Kunden überwiegend zufrieden mit den Panasonic Produkten zu sein.

Panasonic Blutdruckmessgerät Test

Testsieger Panasonic EW3006

Das Handgelenk-Blutdruckmessgerät EW 3006 aus dem Hause Panasonic wurde von der Stiftung Öko-Test mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet und zum Testsieger gekürt. Das EW 3006 überzeugt mit einer guten, klinisch validierten Messgenauigkeit nach Vorgabe der EU, bietet viele Funktionen und ist dennoch leicht bedienbar. Auch in puncto Materialqualität und Schadstofffreiheit kann das Blutdruckmessgerät auf ein „Sehr gut“ verweisen.

 

Vorteile des Panasonic EW 3006

Um Fehlmessungen zu vermeiden, ist es unbedingt erforderlich, die Messung selbst korrekt durchzuführen. Hier liegen die Stärken des Panasonic EW 3006. Das Blutdruckmessgerät erkennt eine nicht exakt angelegte Manschette, warnt bei Bewegungen während der Messung und erkennt einen unregelmäßigen Pulsschlag. Mit einem Speicherplatz für 90 Messungen und integrierter Mittelwertberechnung ist das EW 3006 für eine Langzeitüberwachung bestens geeignet.

 

Messgenauigkeit

Das Panasonic EW 3006 besitzt eine sehr hohe Messgenauigkeit, die auch durch Kundenbewertungen bestätigt wird. Negative Urteile sind bei Blutdruckmessgeräten erfahrungsgemäß auf individuelle Bedienungsfehler und/oder Fehlmessungen zurückzuführen. Im Vergleichstest mit einem medizinischen Messgerät erzielte das EW 3006 durchweg identische Werte.

 

Bedienung und Handlichkeit

Als Handgelenk-Blutdruckmessgerät ist das Panasonic EW 3006 sehr komfortabel. Eine Positionierhilfe sorgt für das richtige Anlegen der Manschette, die für einen Handgelenksumfang von 12,5 – 22 cm ausgelegt ist. Die Manschette fühlt sich auf der Haut angenehm an und kratzt nicht. Für die Messung ist es ausreichend, den Power-Knopf zu drücken – weitere Einstellungen sind nicht nötig. Nach ca. 90 Sekunden ist der Vorgang beendet. Das Ergebnis der Messung präsentiert sich dem Anwender auf einem gut ablesbaren, nicht spiegelnden Display.

 

Funktionen

Einfache Bedienung und Funktionalität bilden beim Panasonic EW 3006 eine perfekte Symbiose. Das Blutdruckmessgerät speichert bis zu 90 Messwerte und bildet daraus einen aussagekräftigen Durchschnittswert. Mit diesem lassen sich auch längerfristige Tendenzen zuverlässig erfassen. Die Pulsfrequenz wird in Echtzeit optisch auf dem Display angezeigt. Unregelmäßigkeiten des Pulsschlages durch Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie) sowie die Messung verfälschende Bewegungen werden dem Anwender als Warnhinweis auf dem Display angezeigt. Einziges Manko: Datum und Uhrzeit werden nicht mitgespeichert.

 

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Panasonic EW 3006 gehört eine Aufbewahrungsbox. Diese bietet aber viel mehr als nur einen praktischen Schutz. Sie dient gleichzeitig als Positionierhilfe und bequeme Stütze für den Arm während des Messvorgangs. Ergänzt wird das Set durch eine ausführliche Bedienungsanleitung und die für den Betrieb erforderlichen Batterien.

 

Fazit

Einfache Anwendung, Multifunktionalität und präzise Messergebnisse haben das Panasonic EW 3006 zum Testsieger gemacht. Mit diesem Blutdruckmessgerät ist es auch für den unerfahrenen Anwender möglich, seine Blutdruckwerte auf sichere Weise und zugleich komfortabel zu kontrollieren. Damit ist das Handgelenk-Blutdruckmessgerät EW 3006 von Panasonic eine klare Kaufempfehlung.

EW-BU15 Panasonic

Das Oberarm-Blutdruckmessgerät EW-BU15 von Panasonic zeichnet sich durch zuverlässige Messergebnisse und viele nützliche Funktionen aus, die keine Wünsche offenlassen. Das schonende Messverfahren von Panasonic ermöglicht eine angenehme und schonende Blutdruckmessung. Das TESTMAGAZIN bewertete das EW-BU15 mit „sehr gut“.

 

Vorteile des Panasonic EW-BU15

Als Besonderheit besitzt das EW-BU15 eine Vergleichsfunktion, die auf einen Blick den aktuellen Messwert mit dem ermittelten Durchschnittswert vergangener Messungen erfasst. So kann auch der ungeübte Anwender Tendenzen einfach und komfortabel erkennen. Zusätzlich warnt das Gerät bei zu hohem Blutdruck gemäß der Klassifizierung der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

 

Messgenauigkeit

Die hohe Messgenauigkeit des Panasonic EW-BU15 wurde von der Europäischen und Deutschen Hochdruckliga in klinischen Tests nach DIN EN1060-4 bestätigt. Entsprechend den technischen Daten beträgt die Abweichung bei der Blutdruckmessung nur 3 mmHg (Millimeter Quecksilbersäule). Bei der Pulsmessung liegt die Abweichung bei maximal +/- 5 Prozent. Negative Bewertungen weniger Nutzer beruhen meist auf Fehlmessungen und/oder Bedienungsfehler.

 

Bedienung und Handlichkeit

Die Bedienung des Panasonic EW-BU15 ist trotz umfangreicher Funktionen sehr einfach. Der Messvorgang läuft vollautomatisch ab. Die vorgeformte Oberarmmanschette besitzt eine Positionierhilfe, um Fehlmessungen zu vermeiden. Der Manschettenschlauch ist drehbar, so dass sich das Gerät sowohl am linken als auch am rechten Oberarm einsetzen lässt. Ein geringer Manschettendruck sowie die kurze Phase beim Aufpumpen garantieren eine sanfte und schonende Blutdruckmessung.

 

Funktionen

Das EW-BU15 besitzt einen großen Funktionsumfang, ohne den Anwender zu überfordern. Das vollautomatisch arbeitende Blutdruck-Messgerät macht Einstellungen durch den Nutzer überflüssig. Sehr positiv ist die Darstellung des aktuell gemessenen Blutdrucks parallel zum Durchschnittswert der letzten Monate. Das macht das Panasonic EW-BU15 vor allem für die Langzeitüberwachung interessant. Die momentane Pulsfrequenz wird in Echtzeit auf dem Display angezeigt. Bei einem zu hohen Blutdruck gibt das Gerät eine Warnung aus.  Die hohe Messgenauigkeit wird durch zusätzliche Funktionen unterstützt, um Fehlmessungen zu vermeiden. So warnt das Panasonic EW-BU15 bei einer falsch angelegten Manschette und bei Fehlbewegungen während des Messvorgangs. Auch ein unregelmäßiger Pulsschlag, der auf Herzrhythmusstörungen hindeuten kann, wird sicher erfasst und am Display signalisiert. Mit 90 Speicherplätzen für die gemessenen Blutdruckwerte inklusive Datum und Uhrzeit kann die Tendenz des Blutdrucks über einen langen Zeitraum komfortabel erfasst werden. Handschriftliche Notizen gehören mit dem EW-BU15 der Vergangenheit an.

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang des EW-BU15 von Panasonic ist eine Oberarmmanschette in der Standardgröße für einen Oberarmumfang von 20 bis 34 Zentimetern enthalten. Für einen kleineren bzw. größeren Armumfang sind Manschettengrößen von 17 bis 30 Zentimetern und 35 bis 44 Zentimetern optional erhältlich. Weiterhin im Lieferumfang enthalten sind eine ausführliche Bedienungsanleitung, Batterien sowie eine praktische Aufbewahrungstasche für Gerät und Manschette.

 

Fazit

Mit dem Panasonic EW-BU15 erwirbt der Nutzer ein hochwertiges und multifunktionales Blutdruckmessgerät. In Kombination mit der bescheinigten sehr guten Messgenauigkeit, der Zuverlässigkeit und dem hohen Bedienkomfort ist das mit dem Prüfsiegel versehene EW-BU15 uneingeschränkt zu empfehlen.

Info und Geschichte

Panasonic ist ein japanischer Großkonzern, der auch hierzulande kein unbeschriebenes Blatt ist. Wir kennen das Unternehmen in Zusammenhang mit den 1918 produzierten Glühbirnenfassungen und bringen Panasonic mit Fernsehern und Kameras in Verbindung. Eigentlich unverständlich, dass die Marke nun auch medizinische Produkte herstellen möchte.

Die wenigen Produkte im Bereich Blutdruckmessgeräte sind deshalb auch wirklich gut und empfehlenswert. Panasonic hat seine Standorte überall in Deutschland und vertreibt überwiegend Unterhaltungselektronik, wobei das Team und die Philosophie der Firma für Innovation und Dynamik steht. Ein sehr kreatives Unternehmen, welches ständig damit befasst ist, seine Kunden zufrieden zu stellen. 2005 war es ruhiger um das Unternehmen geworden, die Konkurrenz extrem stark auf dem EU-Markt. Heute gehört Panasonic wieder zu den führenden und wohl größten Elektronikherstellern dieser Erde und ist weiterhin für seine tiefsinnigen Produktideen bekannt.

Aktuell konzentriert man sich zwar eher auf den Bereich Smartphone und möchte unter den Giganten Apple oder Samsung mitspielen, dennoch kann man sich auch andere technische Geräte der Marke anschaffen, ohne dabei auf Qualität und Zuverlässigkeit zu verzichten.

Vorteile, Testkriterien und Kaufempfehlung

Tatsächlich sprechen wir an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung für die Produkte und Blutdruckmessgeräte von Panasonic aus, auch wenn sie nicht alle im Onlinehandel erhältlich sind und einige von ihnen nur in Apotheken gekauft werden können. Die Vorteile der Produkte liegen klar auf der Hand und nicht nur darin, dass die Geräte allesamt in einem guten Preis-Leistungsverhältnis liegen.

 

Das EW3006 klassifiziert den Blutdruck nach den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation. Der Wert auf dem Display blinkt während dieser automatisch ermittelt wird. Ein sehr sicheres Gerät, auf das man sich laut eigener Herstellerangaben verlassen darf.

Um die Produktvorteile einmal herauszustellen, anbei eine Auflistung der vorteilhaften Aspekte der Panasonic Blutdruckmessgeräte:

 

  • geprüfte Messgenauigkeit von unabhängigen Instituten
  • hervorragende Benutzerfreundlichkeit
  • beste Lesbarkeit, extrem große Ziffern und Display in praktischen Querformat
  • Warnt bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen und Fehlbewegungen während der Messung
  • optischer Pulsanzeige
  • Positionierhilfe für Handgelenkmessgeräte
  • Blutdruckprofil für einen Monat (Messungen 3x tägl.)
  • 90 Speicherplätze
  • zeigt Durchschnittswerte an
  • Komfort Manschetten fertig vorgeformt
  • Batterien, Box zur Aufbewahrung und Positionierungshilfe
  • 2 Jahre Garantie

 

Messgenauigkeit

Die Genauigkeit der Messungen ist erstaunlich gut und vorbildlich, sodass die Produkte von Panasonic zu Recht einen Platz auf dem Testsiegertreppchen erhielten. Darüber hinaus bestechen die Produkte durch eine

 

  • Anzeige für Pulsunregelmäßigkeiten
  • Warnanzeige bei Herzrhythmusstörungen und
  • einer Warnanzeige bei Fehlbewegungen und fehlerhaften Interpretationen

 

So kann sichergestellt werden, dass sämtliche Störfaktoren oder Auswirkungen auf den Blutdruck berücksichtigt werden.

 

Bedienbarkeit und Handlichkeit

Die Blutdruckmessgeräte, vor allem beim Testsieger, gelten als sehr einfach bedienbar. Angelegt wird das Produkt für das Handgelenk einfach wie eine Armbanduhr, nur an der Innenseite des Gelenkes. Zusätzlich gibt es keine Manschettenpumpe, diese ist in das Gerät integriert. Per einfachem Knopfdruck erfolgt das Aufpumpen und die Messung vollautomatisch und die Werte werden binnen weniger Sekunden angezeigt.

 

Funktion

Die Funktionen der Produkte von Panasonic überzeugen ebenfalls, vor allem beim Genannten Handgelenk Blutdruckmessgerät EW3006. Ein 90 Wertespeicher sorgt für eine vierwöchige Speicherung aller Blutdruck- und Pulswerte. So könnte man dreimal pro Tag den Blutdruck über vier Wochen hinweg messen und diese Werte vollständig speichern. Auch der Durchschnitt der Werte wird zuverlässig angezeigt, der Umgang mit diesen wird somit vereinfacht.

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind in der Regel das Gerät selbst und meist auch eine passende Tragetasche für Reisen. Besonders praktisch sind die Positionierungshilfen im Gerät, sodass man als Kunde sicher gehen kann, keine Fehler zu machen.

 

Preis-Leistung

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte von Panasonic scheint vernünftig. Überwiegend positiv kann von der guten Qualität und Verarbeitung der Produkte gesprochen werden. Auch was die Messgeräte für den Oberarm betrifft, so zeigen die Geräte einen fairen Preis. Produkte aus der Apotheke oder dem Sanitärgeschäft sind natürlich dementsprechend teurer.

Fazit

Panasonic bietet faire Preise und gute Produkte, die qualitativ auf den Punkt überzeugen können. Zwar hat der Kunde bei diesem Hersteller keine massige Vielfalt an Produkten zur Auswahl, die vorhandenen und auf den Markt gebrachten können allerdings im Testsiegerbereich mitmischen. Auch Kunden sind von der Qualität überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren

Niedriger Blutdruck Hausmittel

Niedriger Blutdruck Hausmittel Was tun? | Unsere EmpfehlungenWie entsteht niedriger Blutdruck? Der menschliche Blutdruck ist von drei Faktoren abhängig: von der Schlagkraft, die das Herz aufbringen kann, wie elastisch die Blutgefäßwände sind, und wie hoch der...

Blutdruck senken Hausmittel

Blutdruck senken Hausmittel Knoblauch, Ingwer, Olivenblätterextrakt etc.Der Begriff Blutdruck bezeichnet den Druck des Blutes in einem Blutgefäß. Allgemein ist mit Blutdruck der Druck in den großen Arterien gemeint. Deshalb erfolgt in diesem Bereich auch die Messung...

Hypertonie

Hypertonie Bluthochdruck Ursachen, Folgen, SymptomeViele Menschen leiden daran, ohne es zu wissen. Erst wenn der Arzt im Falle einer Erkrankung eine Blutdruckmessung vornimmt, werden die Patienten mit der Diagnose Bluthochdruck (medizinisch Hypertonie genannt)...

Blutdruck messen

Blutdruck messen Linke oder Rechte Hand? | Kinder, Tiere | Ohne GerätRegelmäßiges Blutdruckmessen ist wichtig, um die eigenen Werte zu kennen und Bluthochdruck frühzeitig ausmachen zu können. Immerhin ist ein unerkannter, zu hoher Blutdruck, ein erheblicher...

Wer schreibt hier...

Herbert Havera

Herbert Havera

Herbert Havera ist Autor und beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Thematik Ernährung/ Gesundheit. In seiner Recherche sind mehrere Stunden an Arbeit geflossen bzw. stehen wir generell im engen Kontakt mit Forschungseinrichtungen, Mediziner und Anwendern. Dank der wertvollen Informationen aus unserem Netzwerk, sind wir in der Lage stets fundierte Informationen rund um Heilmittel bieten, die uns die Natur freiwillig anbietet. Der enorme Vorteil von Naturheilmitteln ist, dass sie meistens frei von Nebenwirkungen sind. Dennoch dürfen sie nicht hemmungslos konsumiert werden. Wir klären Sie darüber auf, welche Tagesdosis unbedenklich, ideal und nicht mehr gesund ist. Denn wie Paracelsus schon sagte: „Nichts ist Gift, alles ist Gift – alleine die Dosis macht das Gift“.  Wir bieten Ihnen Informationen stets nach einer fundierten Recherche. Wir forschen intensiv nach den neuesten Studien, in denen sich die Naturheilmittel unter strengen Tests bewähren mussten. Und wo sich ein angepriesenes Mittel nachweislich als Mummenschanz und Quacksalberei entpuppt hat, lassen wir Sie das ebenfalls wissen.

Quellenangabe

Salonen JT, Korpela H, Nyyssönen K, Porkkala E, Tuomainen TP, Belcher JD, Jacobs DR Jr, Salonen R. Lowering of body iron stores by blood letting and oxidation resistance of serum lipoproteins: a randomized cross-over trial in male smokers. Journal of Internal Medicine 1995 Feb;237:161-8. PubMed PMID: 7852918

https://das-immunsystem.de/, aufgerufen am 01.08.2018
https://de.wikipedia.org/wiki/Blut, aufgerufen am 01.08.2018
http://www.drjastrow.de/WAI/EM/EMBlut.html, aufgerufen am 01.08.2018
https://www.labor-karlsruhe.de/, aufgerufen am 01.08.2018
https://www.planet-wissen.de/natur/anatomie_des_menschen/blut_saft_des_lebens/index.html, aufgerufen am 01.08.2018
https://www.netdoktor.at/krankheit/praeeklampsie-7798, aufgerufen am 01.08.2018

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen